Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2016 > 'Johanniter'-Ortsverband

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

40 Jahre ehrenamtliches Engagement bei den 'Johannitern'

Foto : ('Johanniter' / Paulo dos Santos)

Eine Information des 'Johanniter'-Regionalverbands Bonn / Rhein-Sieg / Euskirchen :  Am 9. Juli feierte der Johanniter-Ortsverband Much / Neunkirchen-Seelscheid sein 40-jähriges Bestehen. Nach einer Andacht fanden im Schulzentrum ein Festakt und Programm statt. Als Geschenk zum 40-jährigen Jubiläum übergab Regionalvorstand Jürgen Vogel eine Jubiläumstafel und einen neuen Transporter für die Jugendarbeit.

Foto : ('Johanniter' / Paulo dos Santos)

Außerdem verabschiedete er an diesem Tag den langjährigen Ortsbeauftragten Andreas Maria Weber und seinen Stellvertreter Ulrich Küpper. Beide haben seit 35 Jahren die Geschicke der Johanniter vor Ort erfolgreich gelenkt. Sie erhielten Dankesurkunden und eine Johannistaler für ihren unermüdlichen Einsatz. Musikalisch unterstützte die Jugendgruppe das Programm.

Ulrich Küpper (links) und Andreas Maria Weber - Foto : ('Johanniter' / Paulo dos Santos)

Abschließend zeichnete Johanniter-Vorstand Günther Krupp zahlreiche Helferinnen und Helfer mit Leistungsabzeichen aus: Beate Debertshäuser, Florian Hoffmann, Eike Hundhausen, Jonas Ludwig und Natalie Neumann erhielten Bronze (mindestens 3-jährige Mitgliedschaft und 1.000 Dienststunden). Thomas Greuel und Jan Maria Weber erhielten Silber (mindestens 5-jährige Mitgliedschaft und 2.000 Dienststunden). Christian Debertshäuser, Katja Findeisen und Ulrike Heischkamp wurden mit Gold geehrt (mindestens 8-jährige Mitgliedschaft und 4.000 Dienststunden). Eine besondere Auszeichnung hielt Günther Krupp auch für Bürgermeister Norbert Büscher, Gerhard Baasen und Arno Kleff bereit :  Sie bekamen eine "Ehrennadel in Silber" für ihre besondere Unterstützung der Arbeit der Johanniter.

Auf dem Schulhof sorgten die Johanniter nach dem Festakt mit einer Ausstellung zur Geschichte ihres Verbandes, zahlreichen Einsatzfahrzeugen, realistischem Unfall-Schminken, einer Rettungsübung sowie einer Vorführung der Rettungshundestaffel für spannende Unterhaltung. Musikalisch unterstützt wurden sie dabei durch das Bläsercorps Much und die Band 'Meschugge'.

Die Band 'Meschugge' aus Neunkirchen-Seelscheid

Hintergrundinformationen :  Am 20.02.1976 wurde der Ortsverband mit 15 Mitgliedern gegründet. Heute sind es 32 Ehrenamtliche und 25 Mitglieder in der Jugendabteilung. Die Helfer sind in der Erste-Hilfe-Ausbildung, im Schul- sowie Sanitätsdienst und im Katastrophenschutz aktiv. Allein im letzten Jahr waren die Johanniter für 130 Einsätze unterwegs und spendeten mehr als 9.000 Stunden ihrer Freizeit für die gute Sache, aus "Liebe zum Leben".

 

nach oben



13. Juli 2016,
ergänzt am
15. Juli 2016

Foto : ('Johanniter' / Paulo dos Santos)

 

nach oben




Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk