Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2013 > Heufresser-Wettkämpfe 2013

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Heufresser-Wettkämpfe 2013 - Lauf- und Kraftspiele, Siegerehrung

Daß auch Neubürger in Much - zumindest Bewohner des Neubaugebiets an der Straße 'Eltersbach' - Geschmack am "Heufressen" bekommen haben, das bewiesen die "Heide Jungs", die erstmals an den Spielen teilnahmen und gleich einen Durchmarsch zum Finale absolvierten. Dort trafen sie auf die Mehrfachsieger und Titelverteidiger der "Gerlekusener Heuschwänze", mit denen sie sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen und -Heustapeln lieferten. Der Wettkampf war entschieden, als der Stapel der Gerlinghausener in sich zusammenbrach und einer der "Heide Jungs" in das von Pfarrer Andreas Börner dargereichte "Heu" biß. Mit von der Partie war auch wieder eine knapp 20-köpfige Delegation aus der brandenburgischen Partnergemeinde Groß Köris, die mit den "Graskarpfen" erneut ein Team stellten und das Halbfinale erreichten. (cs)

 

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster1. Teil der Fotogalerie :  Wasser- und Geschicklichkeits-Spiele der Wettkämpfe

 

nach oben



07. Juli 2013


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk