Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2012 > Karneval-Sessionsauftakt

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Lautstarker Sessionsauftakt der Mucher Karnevalisten

Nicht in zivil, aber auch noch nicht im Ornat : das designierte Dreigestirn Robin, Bruno und Matthias Arenz mit Prinzenführer Tobias Frohn (von links nach rechts)

Während landauf landab schon die Dreigestirne und Prinzen proklamiert werden, muß man in Much noch bis zum neuen Jahr darauf warten. Die Sitzung mit der Inthronisierung des aus Hevinghausen stammenden Dreigestirns ist für den 12. Januar angesetzt. Doch bevor in der 'Sülzberghalle' gefeiert wird, stand pünktlich am 11.11. die zünftige Sessionseröffnung auf dem Raiffeisenplatz an. Hier feierte der Mucher Karnevals-Verein mit seinem designierten Dreigestirn - Bruno, Matthias und Robin Arenz - und befreundeten Vereinen sowie seinen Besuchern des Auftakt der "Fünften Jahreszeit".

Auch die 'Dorfgrenadiere Birkenfeld' aus Neunkirchen-Seelscheid sorgten für Stimmung

Für Montag, den 26. November, ist ein Informationsabend für die Teilnehmer des Rosenmontagszugs am 11. Februar vorgesehen. Die Anmeldefrist für Wagengruppen läuft Ende Dezember aus, für Fußgruppen endet der Zeitraum Ende Januar. Nähere Informationen zur Anmeldung sind auf der Website des 'MKV' unter  Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.mkvmuch.de  zu finden. (cs)

19. November 2012

Das künftige Dreigestirn mit seinem Gefolge

 

nach oben




Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk