Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2009 > Grundsteinlegung der Mensa

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Grundstein für Mensa-Neubau im Schulzentrum gelegt

Blick von Südosten auf die Rückseite der Mensa, links die bestehenden Gebäude der Hauptschule, hinter der Mensa ist das Dach der Aula zu erkennen, rechts hinten das Hallenbad

 

Der Bauplatz im rückwärtigen Bereich des Schulzentrums
Bei der offiziellen Grundsteinlegung waren die Arbeiten schon weit fortgeschritten

Gebaut wird schon seit Anfang November, die offizielle Grundsteinlegung fand aber erst am Montag dieser Woche statt. Die Rede ist vom Neubau einer Mensa für das Mucher Schulzentrum. Die Ausweitung des Ganztagsbetriebs der Hauptschule auf weitere Jahrgangsstufen macht die räumliche Erweiterung notwendig. Die derzeitige Übergangslösung im Obergeschoß der Sporthalle ist zu klein, um künftig alle Schüler verköstigen zu können. Hinzu kommt, daß auch an der Realschule viele Nachmittags-Angebote existieren, deren Schüler/innen ebenfalls einen Bedarf an Mittagsverpflegung haben.

Der im hinteren Bereich des Schulzentrums plazierte Anbau umfaßt 5.500 Kubikmeter umbauten Raum, in dem sich 1.160 Quadratmeter Nutzfläche befinden werden. Die 330 Quadratmeter große Mensa, die direkt von der zentralen Aula erreichbar ist, bietet Sitzmöglichkeiten für über 200 Personen. Zeitversetzt können damit mehrere hundert Schüler versorgt werden. Die Fläche ist in zwei große Räume abteilbar, die multifunktional auch außerschulisch genutzt werden können, etwa als Rats- oder Konferenzsaal. Auf eine große und platzraubende Küche wird verzichtet, stattdessen ermöglicht eine Aufwärmküche die Verarbeitung von angelieferten Speisen.

Grundrißplan des Erdgeschosses der Mensa
Eingangsbereich des Neubaus auf dem unteren Schulhof

Im gleichen Stockwerk befindet sich zudem eine Toilettenanlage, die wie das gesamte Gebäude behindertengerecht ist. Außer von der Aula, von wo aus eine sechsstufige Treppe wie auch eine Rampe hinauf zur Mensa führen, kann diese auch vom unteren Schulhof aus erreicht werden, eine Notausgangs-Treppe führt rückwärtig ins Freigelände.

Im rundum ebenerdigen Geschoß unterhalb der Mensa befinden sich drei neue, großzügig geschnittene Klassenräume, die zudem über kleinere Gruppenräume verfügen, die zum Beispiel für die Hausaufgabenbetreuung im Ganztagsbereich geeignet sind. Das Untergeschoß bietet außerdem Platz für Lagerräume, einen Kühlraum für die Mensa, Räume für die Haustechnik und für Lehrmittel sowie einen Sozialraum. Neben der Treppe verbindet ein Aufzug beide Stockwerke. Durch einen Überhang der Mensa entsteht rückwärtig ein überdachter Säulengang als Pausenhalle, die besonders an Regentagen von Nutzen ist.

Grundrißplan des Untergeschosses der Mensa

 
Das vom Mucher Architekturbüro Bernd Manz entworfene Gebäude ist mit einer mechanischen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Durch das somit unnötige Lüften über die Fenster kann der Energieverbrauch erheblich gesenkt werden. Zur weiteren technischen Ausstattung werden unter anderem eine Einbruchsmeldeanlage sowie Amoktaster in den Klassenräumen gehören.

Die Fertigstellung des Neubaus ist für August kommenden Jahres geplant, um zum Beginn des Schuljahres 2010 / 2011 zur Verfügung zu stehen. Die Baukosten sind mit 2,5 Millionen Euro veranschlagt. Es soll nicht die letzte Erweiterung des Schulzentrums sein. Die Pläne für den Anbau eines zusätzlichen Schultraktes liegen bereits in der Schublade. Von diesem - für ein politisch mehrheitlich gewünschtes Gymnasium - geplanten Anbau ist ebenfalls ein direkter Zugang zur Mensa vorgesehen. (cs)

Ostansicht des Schulzentrums mit dem im Bau befindlichen Anbau (vorn)
Südostansicht des Schulzentrums mit einem bereits geplanten Erweiterungsbau (links vorn) und der in Bau befindlichen Mensa (Mitte rechts)

 

Logo "Architekturbüro Bernd Manz"

 

 
Alle Computer-Modelle und Zeichnungen mit freundlicher Genehmigung des Architekturbüros Bernd Manz, Much :
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.architekt-manz.de


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk