Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2009 > Führerloser Traktor verunfallt

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Führerloser Traktor zerschellte nach Talfahrt an Bäumen

.

Ein kurioser, aber vom Sachschaden folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich heute mittag gegen 13 Uhr auf einer Wiese nördlich von Oberdorf ereignet. Das Bemerkenswerte daran war, daß möglicherweise keine Personen in der Nähe waren und es auch keine direkten Zeugen gab. Der Fahrer eines Traktors hatte sein Arbeitsgerät mitsamt eines Düngerstreuer-Anhängers auf einem Hügel am Waldrand abgestellt. Während seiner Abwesenheit geriet das Gespann ins Rollen. Rund 80 Meter unterhalb der Parkposition prallte der Traktor mit offenbar hoher Geschwindigkeit in eine Baumreihe, die einen kleinen Bach säumt.

Weitgehend zerstört blieb das landwirtschaftliche Fahrzeug quer über dem Bach stehen, das linke Vorderrrad wurde abgerissen und unter einem Hinterreifen begraben, der komplette Vorderbau knickte seitlich weg, die Kabine brach beim Anprall an einen Baum. Der Anhänger wurde hingegen nur leicht beschädigt. In Ermangelung von Personen vor Ort wurde niemand verletzt.

.

Nachdem der Unfall bemerkt worden war, wurde die Feuerwehr angefordert, um die Natur vor austretenden Motor-und Hydraulik-Ölen zu schützen. Die Wehrleute setzten mehrere Ölsperren im Bach und entleerten die Dieseltanks in Kanister. Mit Hilfe eines schweren Schleppers konnte das Wrack schließlich aus seiner verkeilten Position geborgen werden, nachdem die Feuerwehr die noch rolltüchtigen Hinterreifen mit hydraulischem Gerät freigeschnitten hatte.

.
Der inzwischen abgekuppelte Anhänger, der mit dem Traktor talwärts rollte
.

 
Die Polizei hat die Ermittlungen der Unfallursache aufgenommen. Es kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, daß ein Unbefugter die Bremsen des Gespanns gelöst hat und so den Unfall herbeiführte. Möglich ist aber auch ein technischer Defekt.

Der in seiner Achse verzogene und fast rundum beschädigte Traktor, dessen Baureihe von 1983 bis 1996 produziert wurde, muß als Totalschaden abgeschrieben werden. (cs)

Ein Feuerwehrmann schöpft Ölbindemittel vom Bach ab, das sich an einer Ölsperre gesammelt hat
Die Detailansicht des geborgenen Traktors zeigt einen Teil der entstandenen massiven Beschädigungen
.

14. April 2009

 

Öl wird in einen Kanister umgefüllt
Der aus den Tanks des Traktors abgelassene Diesel wird in Kanister gefüllt


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk