Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2006 > Erntedankfest in Bruchhausen

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

'Fünf vor zwölf' beim Erntedankfest im Drei-Gemeinden-Eck

Motivwagen aus Bruchhausen mit einem Uhrturm
Die Uhrzeit "Fünf vor zwölf" des Turms weist auf das baldige Jubiläum hin
Der Festwagen aus Marienfeld thematisierte das Einkochen
Der Festwagen aus Marienfeld
Sonnenschirme schützten die Teilnehmer vor Regen, auch die Traktorfahrer

Mit dem ersten Motivwagen des insgesamt 22 Teilnehmer zählenden Erntezuges in Bruchhausen machte der Bröltaler Ernteverein bereits auf sein Jubiläum im nächsten Jahr aufmerksam. Ein Turm mit der Uhrzeit "fünf vor zwölf" spielte auf das 100-jährige Bestehen des Erntevereins im nächsten Jahr an. Trotz strömenden Regens genossen die Besucher den Erntezug mit den von den teilnehmenden Dörfern liebevoll hergerichteten Wagen.

Neßhoven brachte gleich zwei Wagen mit und stellte auf dem einen die Privatbrauerei in Scheukausen und die Kartoffelernte auf dem Feld vor. Eine Fußball-begeisterte Kuh zeigten die Stanzenbacher. Das Rindvieh vergas vor lauter Fernseh-Schauen das Milchgeben.

Bei den Marienfeldern ging es unter dem Motto "Wir holen uns den Sommer in den Keller" ums traditionelle Einkochen im Herbst. Der Sohn des Erntepaares brachte gleich seine ganzen Schulfreunde mit. Die Hauptschulklasse 7c gestaltete einen kompletten Wagen. Die Werschberger spielten auf den Ölpreis an und zeigten, dass man auch auf Holz zum Heizen ausweichen kann.

Das Erntepaar winkt vom Festwagen herab
Das Erntepaar Monika und Reinhold Christopeit aus Werschberg

Unter einem Sonnenschirm gegen den Regen geschützt saß das Erntepaar, Monika und Reinhold Christopeit aus Werschberg, auf seinem festlich geschmückten Wagen. Der Ernteverein im Grenzbereich der drei Gemeinden Much, Nümbrecht und Ruppichteroth bemüht sich, in jedem Jahr ein Erntepaar aus einer anderen Gemeinde zu gewinnen. Das Ehepaar Christopeit ist dem Verein bereits seit frühester Kindheit verbunden. Noch hinter dem Erntepaar bildeten die bildschönen Pferde des Andalusier-Zentrums Bröl den Abschluss des Erntezuges, der wetterbedingt nur einmal durch Bruchhausen fuhr, bevor er sich auf dem Festgelände auflöste.

Dort gab es neben dem Festzelt und einer kleinen Kirmes einen Bauernmarkt mit allerlei Getier wie Ziegen, Schafen, Hühnern, Tauben und Eseln zum Vergnügen der Kleinen sowie Produkte der Direktvermarkter. Im Festzelt, in dem am Freitag und am Samstag jeweils eine Disco und der Ernteball für Stimmung gesorgt hatten, wartete derweil ein Kuchenbüffet und Musik auf die Besucher. Den Abschluss des viertätigen Erntefestes bildete übrigens ein weiterer Erntezug am Montag.

Ein weißer Terrier fuhr auf dem Wagen von Neßhoven mit
Ein tierischer Teilnehmer : Hund 'Leon' auf einem der Wagen  (Foto: R.Herkenrath)
Auf dem Drehteller im Mucher Kreisverkehr weist ein gelb-roter Stier auf das Erntefest hin
Werbung für das Erntefest auf dem Kreisel

Insgesamt gehören dem Bröltaler Ernteverein unter Vorsitz von Helmut Heidgen 240 Mitglieder aus den drei Gemeinden an. Seine Ursprünge stammen aus dem Jahr 1907, als Landwirte auf beiden Seiten der Bröl beschlossen, die Gemeinschaft nicht nur zwischen den drei Gemeinden, sondern auch den beiden Kreisen Oberbergischer Kreis und Rhein-Sieg-Kreis zu fördern.

Sie gründeten den Bröltaler Ernteverein und veranstalteten seither jährlich am ersten Wochenende im September das Erntefest. Aus dem zunächst veranstalteten Markt entwickelte sich später die Kreistierschau, die heute in Sankt Augustin stattfindet. Der Bröltaler Ernteverein veranstaltet neben dem Erntefest auch ein Familienfest, organisiert Ausflüge und kümmert sich intensiv um die Jugendarbeit. Auf dem Mucher Kreisel warb der Verein im Vorfeld mit einem mächtigen gelb-roten Stier für das Erntefest. (is)
 

Gruppenbild von Teilnehmern des Erntezugs vor dem Festwagen aus Neßhoven
Teilnehmer des Festzuges vor einem Festwagen aus Neßhoven  (Foto: R.Herkenrath)

08. September 2006


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk